KIL-O-METER Foren-Übersicht KIL-O-METER
Die kostenlose Hilfe für Ihre Diät-Pläne
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Welche Kräuter im Tee

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KIL-O-METER Foren-Übersicht -> Umstellung der Essensgewohnheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sommerpflanze
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru


Anmeldedatum: 23.07.2004
Beiträge: 1219
Wohnort: zwischen Ruhrgebiet und Sauerland

BeitragVerfasst am: 22.08.2004, 12:36    Titel: Welche Kräuter im Tee Antworten mit Zitat

Hallöchen,

ich habe in einem anderen Beitrag gelesen, daß Kräutertee dem Körper beim Entschlacken hilft.

Ist es da egal was für Kräutertee man trinkt, oder sollten bestimmte Kräuter drin sein?

Freue mich auf Eure Antworten
Liebe Grüße
Berta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SatanicKitten
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru


Anmeldedatum: 14.07.2004
Beiträge: 1670
Wohnort: Emden

BeitragVerfasst am: 22.08.2004, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Tee kenne ich mich nicht aus, außer mit schwarzem.
Aber Apfelessig entschlakt auch. Den kann man pur oder schon mit Honig verfeinert (schmeckt nicht so bitter) kaufen und drei mal am Tag etwa 2-3 Eßlöffel in ein Glas Wasser und trinken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
andruschka
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru


Anmeldedatum: 02.08.2004
Beiträge: 1422

BeitragVerfasst am: 23.08.2004, 21:19    Titel: Stoffwechsel anregen oder Darmträgheit? Antworten mit Zitat

Sehr glücklich Hallo Berta, möchtest Du den Tee zur Anregung Deines Stoffwechsel haben oder möchtest Du den Darm anregen Frage . Unter Entschlackung könnte man beides verstehen. Alle chemischen Prozesse des Körpers fasst man unter dem Begriff Stoffwechsel zusammen, also auch die Aufnahme und Verwertung von Nährstoffen.(*alleswasduißt*)Mr. Green
Also zum Stoffwechsel eignet sich sehr gut eine vierwöchige Kur mit folgenden Zutaten: 50 g Brennnesselblätter, 40 g Löwenzahnwurzel mit Kraut 30 g Schachtelhalmkraut, 20 g Birkenblätter Zubereitung: Zwei Teelöffel der Mischung mit einer Tasse kochendem Wasser übergießen, 10-15 Minuten ziehen lassen, abseihen. Dreimal täglich eine Tasse trinken. Smilie
Bei Verdauungsstörungen allgemein (Wer länger als drei Tage keine Darmtätigkeit nachzuweisen hat Winken leidet unter Verstopfung) wird folgender Tee empfohlen: Verdauungsfördernder Tee: Zutaten: 25g Löwenzahnwurzel mit Kraut, 25 g Wermutkraut, 25 g Tausendgüldenkraut, 25 g Pfefferminzblätter. 25 g Pomeranzenblüten Zubereitung: Zwei teelöffel der Mischung mit einer Tasse kochendem Wasser übergießen, zehn Minuten zugedeckt ziehen lassen. Dreimal täglich eine Tasse des frisch aufgebrühten Tees schluckweise trinken. Smilie Mr. Green Ich persönliche halte sehr viel von Heilpflanzen, die Mischung erhälts Du in der Apotheke. Du kannst aber auch fertige Mischungen im gut sotierten Reformhaus erhalten. Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen und viel Erfolg noch wünscht Dorit
Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andruschka
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru


Anmeldedatum: 02.08.2004
Beiträge: 1422

BeitragVerfasst am: 23.08.2004, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Mir fällt gerade noch ein das Du auch mit Edelsteinwasser Deinen Stoffwechsel sehr gut anregen kannst. Dazu benötigts Du einen braunen Jaspis, den legst Du über Nacht in ein Glas Wasser, am Morgen trinkst Du das Edelsteinwasser auf nüchternen Magen. Den Stein mußt Du zum Auflader der Energie, dann am Tag ins Fenster legen. Einmal im Monat kannst Du den Stein in Bleikristall oder Hämatitsteinchen legen, um die Energie aufzuladen.
Viel Spass beim ausprobieren.
Übrigens das mit dem Steinen ist keine Glaubenssache. Es funktioniert einfach. LG Dorit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NetteHexe
Kalorien-Meister(in)
Kalorien-Meister(in)


Anmeldedatum: 22.03.2006
Beiträge: 509
Wohnort: im schönen Südhessen

BeitragVerfasst am: 01.04.2006, 09:33    Titel: Antworten mit Zitat

SatanicKitten hat Folgendes geschrieben:
Mit Tee kenne ich mich nicht aus, außer mit schwarzem.
Aber Apfelessig entschlakt auch. Den kann man pur oder schon mit Honig verfeinert (schmeckt nicht so bitter) kaufen und drei mal am Tag etwa 2-3 Eßlöffel in ein Glas Wasser und trinken.


Das muss ich mal probieren.
Danke für den Tipp!
Geht da auch normaler Obstessig???


Zitat:
Mir fällt gerade noch ein das Du auch mit Edelsteinwasser Deinen Stoffwechsel sehr gut anregen kannst. Dazu benötigts Du einen braunen Jaspis, den legst Du über Nacht in ein Glas Wasser, am Morgen trinkst Du das Edelsteinwasser auf nüchternen Magen


Nimmt man dann schneller ab, weil der Stoffwechsel angekurbelt wird oder???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KIL-O-METER Foren-Übersicht -> Umstellung der Essensgewohnheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


-= Partnerseiten =-

www.kil-o-meter.de  •  www.md5-db.de  •  www.mein-rechner.info  •  www.fahrrad-online-discount.de  •  www.outdoor-online-discount.de  •  www.computer-online-discount.de  •  www.tiere-online-discount.de  •  www.toner-online-discount.de  •  www.auto-online-discount.de  •  www.baby-online-discount.de  •  www.geschenke-online-discount.de  •  www.mode-online-discount.de  •  www.erotik-online-discount.de  •  www.spiele-online-discount.de  •  www.sport-online-discount.de  •  www.zeitschriften-datenbank.de